...mit allen Sinnen die Natur erleben!

                                       Programme/ Kurse 

Geführte Bärlauch - Rundwandertour     

Start:   Frühjahr 2019  Blankenheim - Vellerhof 13.45 Uhr                              Ziel:     Frühjahr 2019  Blankenheim - Vellerhof 17.00 Uhr                              Länge: 6 km bis 8 km/ 3 bis 4 h

 

Wir treffen uns am Vellerhof, wandern gemeinsam an Bärlauch-Hängen vorbei und hinauf zum "Finger Gottes". Das ist eine Burgruine, die Ihren inoffiziellen Namen wegen Ihres Erscheinungsbildes bekommen hat. Hier werden wir eine kleine Rast einlegen und die Aussicht auf die Eifel genießen. Der Rückweg führt wieder hinab ins Lampertstal, mit ein bisschen Glück treffen wir auf wilde Orchideen und seltene Tiere. Wer ein geschultes Auge hat findet sogar die Speisemorchel. Sie erfahren Interessantes über Pilze und Wissenswertes über giftige Doppelgänger des Bärlauchs. Die Kursleiterin verrät Ihnen aber auch Ihre Lieblings - Bärlauchrezepte und die besten Konservierungsmethoden. Wer sich ein bisschen wilden Bärlauch mitnehmen möchte kann das gern am Ende der Tour tun. 


Hinweis:  Es gibt die Möglichkeit, nur an der Bärlauchwanderung teilzunehmen, oder aber auch zusätzlich die Funde gemeinsam zu verarbeiten um daraus eine Bärlauchmahlzeit (Bärlauchsüppchen, Baguette mit Bärlauch Frischkäsecreme + Salat) herzustellen und diese gemeinsam zu genießen.     

Preis p. Person: 19,00 €

Preis p. Person mit Bärlauchmahlzeit: 36,00 €

Preis p. Person mit Bärlauchzmahlzeit , Übernachtung und Frühstück: 84,00 €


                              

Geführte Holunderblüten - Rundwandertour     

Start:   Frühjahr 2019  Blankenheimerdorf, Kleine Landpension- Eifel,                          Nürburgstr. ? um 13.45 Uhr 

Ziel:     Frühjahr 2019  Blankenheimerdorf, Kleine Landpension - Eifel,                        Nürburgstr. ? um 15.15 Uhr

Länge: 6 km / 3 bis 4 h 

Wir treffen uns an der "Kleinen Landpension - Eifel" in Blankenheimerdorf  und wandern gemeinsam zu mehreren Holunderbüschen. Wieder zurück stellen wir aus selbsthergestellten Apfelsaft ein Holundergelee her. Jeder Teilnehmer bekommt ein Glas als kleines Geschenk mit auf den Weg. Zuvor wird das Gelee auf frischem Butterzopf verkostet und mit einem Kaffee genossen.

Preis p. Person mit Holunderblütengelee: 22,00 €

Preis p. Person mit Holunderblütengelee, Übernachtung und Frühstück: 70,00€

                                

Geführte Wacholder - Rundwandertour     

Start:   Herbst 2019  Blankenheim - Alendorf 13.00 Uhr                            Ziel:     Herbst 2019  Blankenheim - Alendorf 17.00 Uhr                            Länge: 8 km/ 3 bis 4 h

 

Wir treffen uns in Alendorf am Friedhof, wandern gemeinsam über den Orchideenwanderweg, kommen an Wacholder - Hängen vorbei, genießen immer wieder die schönen Weitblicke in die Eifel, entspannen kurz auf Liegebänken hoch oben auf dem Kalvarienberg um dann zurück zu kehren. Mit ein bisschen Glück können wir ein paar Wacholderbeeren unser Eigen nennen. 

Hinweis:  

Preis p. Person: 19,00 €

Preis p. Person mit Wacholdermahlzeit: 44,00 €

Preis p. Person mit Wacholdermahlzeit, Übernachtung und Frühstück: 93,00 €                                        

                            

Geführte Pilz Rundwandertour 

Start:   Herbst 2019  Blankenheimerdorf 13.45 Uhr                                        Ziel:     Herbst 2019  Blankenheimerdorf 17.00 Uhr                                      Länge: 6 km bis 8 km/ 3 bis 4 h

 

Bei dieser Pilz - Tour möchten wir Sie mit unserer Begeisterung für die wunderschöne Eifellandschaft und für das, was sie hervorbringt anstecken. Wir gehen nicht zum "Ernten" in den Wald, sondern freuen uns über jeden Fund und besprechen diesen, egal ob giftig, ungenießbar oder essbar.

Eine ausgebildete PilzCoachin führt Sie mit Respekt zur Natur, zu den Pilzgründen der Eifel. Sie erfahren viel Interessantes, Nützliches aber auch Überlebensnotweniges aus dem Reich der Pilze. Wissen Sie schon, warum der Spargelpilz, Spargelpilz heist? und warum  etwas "keinen Pfifferling wert" ist? oder dass der Hexenpilz wirklich hexen kann? Die Kursleitung beantwortet gerne diese und andere Fragen.

Hinweis: Die Pilzfamilie ist ein launisches Völkchen und selbst bei besten Wetterbedingungen ist es nicht sicher, dass sie sich zeigen. Daher können wir keine festen Termine vorgeben und möchten Sie bitten sich bitte bei Interesse unverbindlich anzumelden. Wir teilen Ihnen dann mit, wann die Kurse stattfinden werden und erst dann können Sie fest buchen.                              Es gibt die Möglichkeit, nur an der Pilzwanderung teilzunehmen, oder aber auch zusätzlich die Funde gemeinsam zu verarbeiten um daraus eine Pilzmahlzeit (Schweinenackensteak mit Kräuterkroketten und Pilzen) herzustellen und diese gemeinsam zu genießen.     

Preis p. Person: 19,00 €

Preis p. Person mit Pilzmahlzeit: 39,00 €

Preis p. Person mit Pilzmahlzeit , Übernachtung und Frühstück: 87,00 €



Für Homepage der Pension


Großes Plätzchen Backen

Auf

Großes Stolle Backen

Auf

Vom Apfel zum Apfelgelee 

Auf

Von der Tomate zur Tomatensoße 

Auf

Von der Johannisbeere zum Gelee 

Auf

Von der Erdbeere zur Erdbeertorte

Schlachtefest

Grillfest

Weihnachtsbaumfest

Silvesterwanderung


Motte Wanderung


Orchideen/ Wacholderwanderung

Pflaumenernte - Dankfest

Apfelernte - Dankfest

Sauerkirsch Marmelade Herstellung 


Weihnachtsgesteck Herstellung 

Auf unserer Waldwanderung nehmen wir alles was geeignet ist und uns unter die Finger kommt mit und verarbeiten dies dann in einem Weihnachtsgesteck, welches Sie sich selbstverständlich mitnehmen können.

Vom Wild zum Wildgulasch

Sie gehen mit einem Jäger auf Jagd, helfen beim Zerlegen und Ausweiden.